i31 Minigolf-Cup 2018

Am Sonntag, den 24. Juni 2018 fand im Boutique Hotel i31 in Berlin Mitte der vierte i31 Minigolf-Cup statt. Trotz frischer Temperaturen fanden sich über 100 Spielerinnen und Spieler ein, um den Sieger des mit viel Liebe zum Detail ausgestalteten Minigolf-Cups zu ermitteln. Die beiden Initiatoren der Veranstaltung, Moderatorin Sandra Maischberger und Hoteldirektor Zeèv Rosenberg bedankten sich bei zahlreichen Sponsoren und Unterstützern des Minigolf-Cups. (Eine Auflistung der Sponsoren des diesjährigen Minigolf-Cups finden Sie unten).

Im überdachten Hofgartenbereich des Boutique Hotels i31 erlebten die Teilnehmer ein spannendes Turnier. Zu den Gästen des Turniers zählten unter anderem die Entertainerin Kim Fisher sowie die Moderatorin Bettina Rust.

Der Wanderpokal der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin ging in diesem Jahr an den verdienten Sieger, Herrn Pichler.

Summiert aus den Teilnahmegebühren für das Turnier, dem beeindruckenden Engagement zahlreicher Sponsoren unterstützt das Boutique Hotel i31 die sozialen Projekte an Berliner Schulen des Vereins Vincentino e.V. in diesem Jahr mit insgesamt 19.500 €.

 „In Zeiten, wie wir Sie aktuell erleben, empfinden wir es für sehr wichtig, uns als Hotel sozial zu engagieren und unseren Beitrag zu leisten, tolle Projekte in unserer Stadt zu unterstützen. Den Verein Vincentino e.V. mit unserem Beitrag zu helfen, ist bedeutet uns sehr viel.„, so Zeèv Rosenberg, Hoteldirektor, Boutique Hotel i31.Ohne die zahlreichen Partner und Sponsoren, die wir von der Wichtigkeit der sozialen Projekte des Vereins Vincentino e.V. überzeugen konnten, wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich.„, so Rosenberg weiter.

Bilder von © Oliver Betke

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.